top of page

Die große Überquerung von Santo Antão



Durchquerung von Santo Antao beim Trekking mit einer örtlichen Agentur
Campo Rodondo, Santo Antao

Die Große Überfahrt von Santo Antão nach Kap Verde ist eine außergewöhnliche Reise, die in Tarrafal de Monte Trigo beginnt und im grünen Tal von Paul endet. Dieses malerische Abenteuer führt Sie durch atemberaubende Landschaften, majestätische Berge und üppige Täler und bietet ein unvergessliches Erlebnis.


Es hat mehrere Stärken, die es zu einem außergewöhnlichen Erlebnis machen:


  1. Spektakuläre Landschaften: Santo Antão ist bekannt für seine atemberaubenden Landschaften. Auf der Überfahrt können Sie imposante Berge, grüne Täler, steile Klippen und atemberaubende Ausblicke auf den Atlantischen Ozean entdecken. Jede Bühne bietet einzigartige und beeindruckende Kulissen

  2. Kulturelle Authentizität: Während Sie durch die abgelegenen Dörfer von Santo Antão reisen, haben Sie die Möglichkeit, in die traditionelle kapverdische Kultur einzutauchen. Sie treffen freundliche Einheimische, entdecken ihre ländliche Lebensweise und können sich mit ihnen über ihre Traditionen, ihr Handwerk und ihre lokale Küche austauschen.

  3. Gut gepflegte Wanderwege: Die Große Kreuzung von Santo Antão verfügt über gut gepflegte Wanderwege, die es einfach machen, zu Fuß zu gehen und die Landschaft in vollen Zügen zu genießen, ohne sich Sorgen machen zu müssen über Orientierung. Die Wege sind für Wanderer unterschiedlichen Niveaus geeignet und bieten ein für jedermann zugängliches Erlebnis.

  4. Einzigartige Artenvielfalt: Santo Antão ist die Heimat einer bemerkenswerten Artenvielfalt mit endemischer Flora und Fauna. Während der Überfahrt werden Sie eine große Vielfalt an einheimischen Pflanzen, farbenfrohen Vögeln und vielleicht sogar seltenen Arten sehen. Dies ist eine einzigartige Gelegenheit, den natürlichen Reichtum der Insel zu entdecken.

  5. < strong>Treffen mit lokalen Bauern: Die Überfahrt ermöglicht es Ihnen, lokale Bauern zu treffen, die in den fruchtbaren Tälern von Santo Antão arbeiten. Sie können etwas über ihre traditionellen Anbautechniken lernen, an landwirtschaftlichen Aktivitäten teilnehmen und frische, köstliche Produkte direkt vom Land probieren.

  6. Körperliche Herausforderungen und persönliche Zufriedenheit: Die Große Überfahrt ist eine körperliche Herausforderung, die eine gewisse Ausdauer und körperliche Verfassung erfordert. Das Überwinden von Hindernissen und das Erreichen jedes Meilensteins wird Ihnen große persönliche Zufriedenheit und ein Erfolgserlebnis verschaffen.

  7. Entfliehen und abschalten: Santo Antão bietet eine völlige Flucht aus dem hektischen Stadtleben. Während der Überfahrt können Sie sich von der Technik abkoppeln und sich mit der Natur verbinden, was Ihnen eine wohlverdiente Pause in einer ruhigen und geschützten Umgebung gönnt.



Zuckerrohrmühle (Trapiche) zur Gewinnung von Zuckerrohrsaft zur Herstellung von kapverdischem Rum, Grogue
Zuckerrohrmühle (Trapiche)


Die Reise beginnt in Tarrafal de Monte Trigo, einem charmanten Fischerdorf an der Nordwestküste von Santo Antão. Sie werden sofort in die lokale Atmosphäre eintauchen, während Sie den Fischern zusehen, wie sie ihre farbenfrohen Boote für einen Tag auf See vorbereiten. Sie verlassen das Dorf und begeben sich ins Landesinnere, wo Sie Ihren Aufstieg zu den schwindelerregenden Gipfeln beginnen, die auf Sie warten.


 Überquerung von Santo Antao. Die Wanderung von Tarrafal zum Monte Trigo
Strand von Tarrafal Monte Trigo

Wenn Sie die Berge erklimmen, werden Sie mit atemberaubenden Panoramen auf den glitzernden Atlantischen Ozean unter Ihnen belohnt. Die kurvenreichen Wege führen Sie durch abgelegene Dörfer, wo Sie die freundlichen Einheimischen treffen und mehr über ihre traditionelle Lebensweise erfahren können. Steinhäuser, Terrassenterrassen und malerische Kirchen zeugen von der reichen Geschichte und Kultur der Region.


Typisches kapverdisches Haus. Wanderung und Übernachtung auf den Kapverden
Typisches kapverdisches Haus

Unterwegs passieren Sie grüne Täler, in denen sich Terrassenfelder erstrecken, so weit das Auge reicht. Die Bauern vor Ort arbeiten hart daran, Produkte wie tropische Früchte, Gemüse und Mais anzubauen, wobei sie traditionelle Methoden anwenden, die von Generation zu Generation weitergegeben werden.


Paul Valley, umgeben von imposanten Bergen, ist dieses fruchtbare Tal ein wahres tropisches Paradies. Wasserfälle stürzen die Klippen hinab und speisen Bäche, die sich durch üppige Plantagen schlängeln. Gäste können in erfrischenden Naturpools entspannen und die ruhige Schönheit der umliegenden Natur genießen.


Wenn Sie das Paul Valley erreichen, werden Sie das Ausmaß Ihrer Leistung erkennen und von der Vielfalt der Landschaften, die Sie durchquert haben, begeistert sein. Diese Reise hat es Ihnen ermöglicht, in die kapverdische Kultur einzutauchen, authentische Begegnungen mit Einheimischen zu erleben und sich mit der geschützten Natur von Santo Antão zu verbinden.


Wandern auf den Kapverden. Das Paul Valley auf den Kapverden
Paul Valley



Comentarios

Obtuvo 0 de 5 estrellas.
Aún no hay calificaciones

Agrega una calificación
bottom of page